Aus dem Haus

A

unsere A-linge

Woche 12+13

Unsere Kinder ziehen schon aus!

Woche 11

Ein paar neue Fotos gibt es auch diese Woche, doch Mamarazza ist krank …

Woche 10

Die Zwerge sind frech und wild und wunderbar.  Wir lieben sie!

Woche 9

Wir fünf wiegen jeder einzelne schon rund 1.200 g und mittlerweile sind wir alle an wunderbare Plätze vergeben.

Woche 8

Hurra, wir sind schon so große Kinder! Adriano ist noch frei!

Woche 7

Der Fotograf bräucht langsam einen Assistenten, der mitschreibt, welcher Zwerg auf welchem Foto ist, um das anschließend verlässlich dokumentieren zu können. Ein Sack Flöhe ist leichter zu hüten!

Woche 6

Die Bude wird mittlerweile ordentlich gerockt, aus Babys werden Katzenkinder. Ariane, Amadeo, Alba und Azzurro sind vergeben. Adriano, unser modischer Italiener – gleich am ersten Foto – ist noch zu haben!

Woche 5

Unsere fantastischen Fünf schlecken, schmatzen, mampfen eifrig richtiges Katzenkinderfutter, Amadeo wiegt schon über 600 g, Ariane büchst aus und Fotografieren wird ein schwieriges Unterfangen. Zwei sind noch zu haben!

Woche 4

Ariane, Amadeo, Adriano, Alba und Azzurro werden mobil! Sie laufen und hopsen herum, dass es eine Freude ist.

Woche 3

Fünf unserer Zwerge entdecken die Welt – also im Moment noch die Wurfkiste. Wir sind sehr traurig, dass Albertina es  nicht geschafft hat, groß und stark zu werden. Mit Zufüttern hatte sie zwar gut zugenommen, dennoch war offenbar etwas nicht in Ordnung mit ihr.

Woche 2

Unsere Bärchen entwickeln sich prächtig und machen uns viel Freude! Wir möchten die Ruhe in der Wurfkiste möglichst wenig stören, deshalb gibt es derzeit nur schnelle Schnappschüsse beim Wiegen.

Woche 1

Unsere Freude könnte nicht größer sein – Sunshine hat ihren ersten Wurf mit ein wenig Unterstützung bestens auf die Welt gebracht: Ariane – unsere Erstgeborene, mit zierlichen 87 g immer raketenflott unterwegs mit der roten Fliege. Albertina – mit 119 g die Wuchtbrumme im Wurf trägt ein helles Band mit blauer Fliege. Amadeo – unser erster Bub mit 111 g heißt so im Andenken an unseren ersten Briten, seine Fliege ist grün. Adriano – er ist mit 109 g und der pinkfarbenen Fliege der modische Italiener unter den Zwergen. Alba – sie ist die hellste der Bärchen, wiegt 106 g und trägt das dunkle Band mit blauer Fliege. Azzurro – ist der letzte, daher das z hinter dem A; mit 89 g ein zarter Bub, er trägt ein dunkles Band ohne Fliege – sofern er es nicht grad verloren hat. Alle sechs Kätzchen haben die Farbe Lilac und tragen verdeckt Cinnamon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.